Beratungsangebote in sozialen Fragen

Beratungsangebote in sozialen Fragen

 

Flüchtlingsberatung des Kirchenkreises Minden

„Flüchtlingsberatung“ leistet Verfahrensberatung, soziale Beratung, Hilfe zum Verständnis und Angebote zur Handhabung bürokratischer Vorgänge. Sie berät in Fragen der Asyl- und Verfahrensangelegenheiten und nimmt den Bildungsauftrag zu Flüchtlingsfragen im Kirchenkreis wahr.
Sie wendet sich vorrangig an Flüchtlinge im Asylstatus unterschiedlicher Art, Kontingentflüchtlinge und geduldete Flüchtlinge.

Mutterhaus Salem
Kuhlenstr. 82
32427 Minden

 

Ansprechpartnerinnen:

Oliver Roth und Anna Gasiewski

Email: MIN-KK-Fluechtlingsberatung@kk-ekvw.de

Sprechzeiten :
Dienstag: 10.00 – 13.00 Uhr in Minden

Termine nach Vereinbarung

Oliver Roth: (05 71) 9552 411

Anna Gasiewski; (0571) 9552412

 

 

Patenschaften der Flüchtlingsberatung des Kirchenkreises Minden

Elke Bikowski

Mutterhaus Salem
Kuhlenstr. 82
32427 Minden

Telefon: (05 71) 9552 413
Termine nach Vereinbarung 

fluechtlingspaten@kirchenkreis-minden.de

 

Flüchtlingsberatung Caritasverband e.V.

Königstr. 13
32423 Minden

Ansprechpartnerinnen:
Cornelia Schiepek
Tel. : 0571/ 8289968
cornelia.schiepek@caritas-minden.de

Beata Hellenbrand
beata.hellenbrand@caritas-minden.de

 

Für Petershagen:
Vlora Dobruna – Bogiqi
vlora.dobruna.bogiqi@caritas-minden.de

Sprechstunden:

Offene Sprechstunde bei der Caritas:
Donnerstags  14:30 – 17:30 Uhr  Königstraße 13, 32423 Minden

Außensprechstunde in Minden- Rodenbeck:
Montags 10:00 – 13.00 Uhr  Am Kolk 13, 32429 Minden

Außensprechstunde in Petershagen:
Dienstags  10:00-12:00 Uhr  evangel. Gemeindehaus, Meßlinger Str. 11, Petershagen

Außensprechstunde in Minden-Bärenkämpen:
Mittwochs  9:30 – 12:30 Uhr im Begegnungszentrum, Sieben Bauern 20a, Minden

zusätzliche Termine nach Vereinbarung!

 

 

Jugendmigrationsdienst Minden-Lübbecke

Hufschmiede 23
32423 Minden

Für Junge Menschen mit Migrationshintergrund von 12 bis 27 Jahren,
 Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund,
insbesondere in Fragen der Bildung/Ausbildung ihrer Kinder,
Menschen, Initiativen und Institutionen, die für den Integrations-
prozess relevant sind, einschließlich der Bevölkerung im Lebens-
umfeld der jungen Menschen

Offene Sprechstunden:
Montag 9:30 – 12:00 Uhr
Dienstag 13:30 – 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartner:

Hannes Koch
Telefon: 0571 72490
e-Mail: jmd.minden-luebbecke@freenet.de

 

 

 

Fachstelle Wohin  – Fachstelle für Menschen in Wohnungsnot


Hermannstraße 4
32423 Minden

mobile Flüchtlingsberatung:
Dienstags 14:00 – 16:00 Uhr

Tel.: 0571- 941 968 0
info@wohin-ml.org

 

 

Frühe Hilfen

Stadt Minden in Kooperation mit Initiativen

Am Kolk 13
32423 Minden

Ansprechpartnerin:
Mirjam Frömrich
Tel.: 0571/89 263
m.froemrich@minden.de

 

 

Sozialarbeiter der Stadt Minden

Tatiana Schmidt

Sprechstunde:
montags ab 10:00-12:30 Uhr

Sieben Bauern 28a, 32425  Minden
0571/ 40413567
015118056228
t.schmidt@minden.de

 

Onur Özen

Zehlendorfer Weg 4, 32429 Minden
0571/88891702

Sprechstunde:

Am Kolk 13, 32429 Minden
Di – 12 bis 14 Uhr

Hafenstraße 16, 32423 Minden
Donnerstags 15 – 17 Uhr
o.oezen@minden.de
015118056229

 

Begegnungszentrum Bärenkämpen

 

Sieben Bauern 20 A, 32425 Minden

Tel. 0571/38874936

Ansprechpartner sind Quartiersmanager und Integrationsassistent:

Elke Ruhe-Hartmann, mobil 0160/4434004, e.ruhe-hartmann@minden.de

Robin Flohr, mobil 0160/4434463, r.flohr@minden.de

Youssef Omeirat, Tel. 0571/38874936, y.omeirat@minden.de

Offene Sprechstunde

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Haus der Begegnung Rodenbeck

Zehlendorfer Weg 2-4, 32429 Minden

Tel. 0571/38868534

Ansprechpartner sind Quartiersmanager und Integrationsassistenten:

Christian Niehage, mobil 0160/4434009, c.niehage@minden.de

Guido Niemeyer, Tel. 0571/38868534, g.niemeyer@minden.de

Kameran Ebrahim, mobil 0170/9213738, k.ebrahim@minden.de

Akila Cheich Houssein, Tel. 0571/38868534, a.houssein@minden.de

 

Quartiersbüro Rechte Weserseite

Ärztehaus, am Exerzierplatz 7, 32423 Minden

Tel. 0571/38842614

Ansprechpartner sind Quartiersmanager und Integrationsassistent:

Erik Hasse, mobil 0160/4434005, e.hasse@minden.de

Abdul Khaleq Ahmadi, Tel. 0571/38842614, a.ahmadi@minden.de

Arbeitslebenszentrum ALZ im Johanniskirchhof

Johanniskirchhof 13, 32423  Minden

unabhängige und vertrauliche Beratung in allen Fragen und Lebenssituationen, die sich aus der Erwerbslosigkeit ergeben.

Beratungszeiten:

Montag bis Freitag:           8:30 – 13:00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag: 14:00 – 16:00 Uhr

Ansprechperson:
Stefanie Stumpf
Email: stumpf@alz-minden.de

Anke Pott, Dorothea Müller-Bönig

Email: beratungsstelle @alz-minden.de
Telefon: 0571- 82828/0

Rückkehrberatung für Flüchtlinge im Kreis Minden-Lübbecke beim Deutschen Roten Kreuz

Kutenhauser Str. 4,
32425 Minden

Ansprechpartnerin:

Krimhild Geffert-Fleissner
0571/8374712

EMail: geffert-fleissner@drk-kv-minden.de

Sprechzeiten: Montag und Donnerstag 13.30 -17.30 Uhr,
nach Voranmeldung sind auch andere Termine möglich!

 

 

MALZ Sozialberatung

Jeden Dienstag
ohne Terminvergabe;
während der Rathaussanierung, ab 19.09.2017 (bis auf weiteres)
im Regierungsgebäude am Weserglacis, Zi.55
Weserglacis 2, 32423 – Minden,

10:00 – 12:30 Uhr

Ansprechpartner:
Dr. Christopher Kraus
Email: mindener-arbeitslosenzentrum@gmx.de
0571 386 01235

 

 

Anlaufstelle für Betroffene von Diskriminierung und Rassismus

„Miteinander statt Gegeneinander“

Arbeitsgemeinschaft des Integrationsrates
Der Integrationsrat der Stadt Minden fördert ein friedliches und tolerantes Miteinander in Minden und bietet Betroffenen von Diskriminierung und Rassismus erste Informationen zur Unterstützung.

im Regierungsgebäude am Weserglacis
Tel. : 0571-89655   Übersetzung ist möglich (arabisch, russisch, türkisch)!

Sprechzeiten:  nach Terminvereinbarung

antidiskriminierung@minden.de

http://www.minden.de/stadt_minden/Leben%20in%20Minden/Minden%20f%C3%BCr…/Menschen%20in%20Notlagen/Diskriminierung%20und%20Rassismus/Diskriminierungstelle%20Flyer.pdf

 

 

Psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge

Friedenstraße 4-8
33602 Bielefeld

Mitarbeiter_innen des AK Asyl Bielefeld in Zusammenarbeit mit der „Klinik für Psychotherapeutische und Psychosomatische Medizin“ des Evangelischen Krankenhauses Bielefeld (EvKB)

Telefonische Beratung möglich

Mo 10:00-12:00
Tel.: 0521 / 546 515 – 31
Do 14:00-16:00
Tel.: 0521 / 546 515 – 32

Sie können auch eine Nachricht und Ihre Telefonnummer hinterlassen und Sie werden zurückgerufen oder eine E-Mail schreiben: psz@ak-asyl.info

Fax: 0521 / 546 515 – 99

Kathrin Dallwitz
(Deutsch, Englisch, Französisch)
Tel.: 0521 / 546 515 – 33

Friederike Schleiermacher
(Deutsch, Englisch)
Tel.: 0521 / 546 515 – 31

Lina Honens
(Deutsch, Englisch, Portugiesisch)
Tel.: 0521 / 546 515 – 32

 

 

Psychosoziale Beratung im Gesundheitsamt des Kreis Minden Lübbecke

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Diplom-Sozialarbeiter/innen zur Verfügung sowie eine Fachkrankenschwester für Psychiatrie und eine Ärztin und ein Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie.
Die Beratungsgespräche können bei uns oder bei Ihnen zu Hause stattfinden. Auch eine telefonische Beratung ist möglich.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine ärztliche Sprechstunde und längerfristige Begleitung an.
Das Angebot ist kostenlos.
Alle Gespräche sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Portastraße 13
Telefon: 0571 807-28610
sozialpsychiatrischer-dienst@minden-luebbecke.de

Frau Rohde : 0571 / 807-28620
Herr Gimbel: 0571 807-28600

 

 

LGBT Beratung Minden

LGBT Flüchtlingshilfe

Die Toleranz in unserer Gesellschaft ist zwar gewachsen, dennoch stoßen LGBT Menschen oft noch auf Ablehnung. Wir möchten mit Beratung und Informationen in Minden und den Kreis Minden-Lübbecke eine Brücke für Toleranz bauen. Wir hoffen, dass wir Geflüchteten mit Homosexuellen Hintergrund,
Haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter, Helfer_innen und Wegbegleiter_innen
in der Flüchtlingshilfe, mit unserem Beratungsangebot eine Orientierung geben können.

Ansprechpartner / Contact Person / اتصال

Postanschrift:    LGBT Beratung Minden/ LGBT Flüchtlingshilfe

Postfach 110 117, 32404 Minden

Projektmanager: Roland Henß

Telefon: 0178 – 813 66 85
Fax: 0571 – 40525977
Email: info-minden@gmx.de

Beratungs- und Sprechstunde

Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat
von 16.00 Uhr bis 18:00 Uhr
im Turmzimmer des BÜZ (Johanniskirchhof, Minden)

Die Beratung ist kostenfrei und vertraulich!

Homepage: https://www.lgbt-fluechtlinge.com/

 

Wildwasser e.V.

Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen und Frauen
Weberberg 2, 32423 Minden
Tel.: 0571 – 87677

verein@wildwasser-minden.de

 

zurück

Dieses Projekt wird gefördert von